Chef:in Verteidigungspolitik und Einsätze VBS (m/w/d)

Generalsekretariat GS-VBS Full-Time  Bern, Bern, Schweiz 10 Sep 2021

Job Description

Das Generalsekretariat GS-VBS sucht eine:n

Chef:in Verteidigungspolitik und Einsätze VBS (100%) (m/w/d)

Sie gestalten die Verteidigungspolitik als Teil der Sicherheitspolitik der Schweiz, erstellen strategische Grundlagen, begleiten Vorhaben der Armee und bereiten Entscheide für Armeeeinsätze vor.

Ihre Aufgaben

  • Leitung des Bereichs Verteidigungspolitik und Einsätze
  • Erstellung von Strategien und Konzepten zur Weiterentwicklung von verteidigungspolitischen Grundlagen, beispielweise zu militärischer Friedensförderung oder zum Dienstpflichtsystem
  • Begleitung und Beurteilung von Strategien, Konzepten und Grundlagenpapieren der Armee aus sicherheitspolitischer Sicht
  • Erstellung von Entscheidgrundlagen für Einsätze der Armee im In- und Ausland für Bundesrat und Parlament
  • Erarbeitung, Betreuung und Beurteilung von weiteren verteidigungs- und rüstungspolitisch relevanten Geschäften und Projekten und Beratung der Departementsführung

Ihr Profil

  • Hochschulstudium (Master) oder gleichwertige Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung und Weiterbildung im Bereich Sicherheitspolitik
  • Sehr gute Kenntnisse der nationalen und internationalen Sicherheitspolitik und der Schweizer Armee inkl. Offiziersausbildung
  • Sehr gute Kenntnisse der Strukturen und Prozesse von Bundesverwaltung und Politik
  • Führungs- und Teamfähigkeit, Durchsetzungsfähigkeit und konziliantes Auftreten
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und redaktionelles Geschick sowie Flair für klare und verständliche Sprache. Aktive Kenntnisse einer zweiten Amtssprache und passive Kenntnisse einer dritten Amtssprache.

Zusätzliche Informationen

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich an Frau Pälvi Pulli, Chefin Sicherheitspolitik VBS, 058 480 54 02

Referenznummer: 46934



Bitte vergessen Sie nicht, bei Ihrer Bewerbung politjobs.ch zu erwähnen!

94 total views, 35 today Print Job