This job listing has expired and may no longer be relevant!

Co-Geschäftsleiter:in Deutschschweiz (m/w/d)

Lesbenorganisation Schweiz (LOS) 3-5y Mid Level  Bern, Bern, Schweiz 5 Jan 2021

Job Description

Die Lesbenorganisation Schweiz LOS sucht

Co-Geschäftsleiter:in Deutschschweiz 60-100% (m/w/d)

Die Lesbenorganisation Schweiz LOS vertritt seit über 30 Jahren die Anliegen von lesbischen, bisexuellen und queeren Frauen in der Schweiz. Sie setzt sich für ihre politische und gesellschaftliche Gleichberechtigung ein und fördert ihre Sichtbarkeit und Vernetzung. Gemeinsam mit unseren Partnerorganisationen engagieren wir uns für die gesamte LGBTIQ-Community.

Die LOS sucht per 1. März 2021 oder nach Vereinbarung ein*e

Co-Geschäftsleiter*in Deutschschweiz 60-100%

In dieser Position gestaltest du zusammen mit der Co-Geschäftsleiterin Romandie und dem ehrenamtlichen Vorstand die Aktivitäten, den Auftritt sowie die inhaltliche und strategische Ausrichtung der LOS und entwickelst diese weiter. Dabei laufen bei dir als Hauptverantwortliche*r für die Geschäftsstelle alle Fäden zusammen.

Deine Aufgaben

   Co-Leitung der Geschäftsstelle

  • Übersicht und Koordination der internen und externen Arbeiten der LOS
  • Führung des Personals auf der Geschäftsstelle und Betreuung der Freiwilligen
  • Planung und administrative Arbeiten und rund um das Vereinsjahr
  • Betreuung unserer Kommunikationskanäle und Beantwortung von Anfragen per Mail und telefonischProjektentwicklung
  • Entwicklung und Koordination neuer Projekte (in Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung Romandie und dem Vorstand)
  • Konzeption und Realisierung von Fundraising- und Mitglieder-WerbekampagnenCommunity
  • Kontakt und Zusammenarbeit mit anderen Dachverbänden sowie LGBTQI-Verbänden in derDeutschschweiz
  • Mitorganisation von nationalen LGBTQI-Konferenzen, Pride-Auftritten und anderen Anlässen zum Community-Building (in Zusammenarbeit mit dem Vorstand)
  • Zusammenarbeit mit Freiwilligen koordinieren und begleitenKommunikation 
  • Interne Kommunikation mit unseren Mitgliedern, Erstellen eines monatlichen Newsletters
  • Koordination der Redaktion und Produktion der Verbandszeitschrift LOS-Info
  • Verfassen von Medienmitteilungen

Das bringst du idealerweise mit

  • Du bist eine motivierte, effiziente Person mit viel Selbstinitiative
  • Dir sind die Interessen frauenliebender Frauen ein Herzensanliegen
  • Führungserfahrung vorzugsweise in Vereinen oder im NGO-Umfeld (auch ehrenamtlich)
  • Erfahrung in der Projektentwicklung und Projektleitung
  • Fähigkeit, selbstständig und strukturiert zu arbeiten
  • Sicheres Auftreten, Begeisterungsfähigkeit und Vermittlungsfähigkeit
  • Erfahrung mit Kommunikation und Medienarbeit
  • Gute Vernetzung in der LGBTIQ-CommunityWir bieten
  • Eine spannende, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit
  • Möglichkeit, sich für politisch und gesellschaftlich wichtige Themen zu engagieren und sich für die frauenliebenden Frauen und die LGBTIQ-Community einzusetzen
  • Kontakt und Vernetzung mit interessanten Personen aus Politik und Öffentlichkeit
  • Gestaltungsfreiheit und die Möglichkeit, eigene Ideen und Projekte umzusetzen
  • Zusammenarbeit mit einem motivierten Team
  • Flexible Arbeitszeiten, Gemeinschaftsbüro in Bern zusammen mit Pink Cross und TGNS, Möglichkeit zu Home-OfficeDie Vorstellungsgespräche finden am 25. und 26.1. in Zürich oder Bern statt. Bei Bedarf findet ein zweites Gespräch am 28. Januar statt. Bitte halte diese Termine frei.Wir freuen uns auf deine Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 20.1.21 an Laura Eigenmann, laura@los.ch.

    Weitere Auskünfte erteilt Dir gerne Kathrin Meng unter kathrin@los.ch oder auch telefonisch unter 079 364 20 22.


Bitte vergessen Sie nicht, bei Ihrer Bewerbung politjobs.ch zu erwähnen!

201 total views, 3 today Print Job