This job listing has expired and may no longer be relevant!

Digital Fundraising & Content Manager:in 80 – 90 % (m/w/d)

Amnesty International 3-5y Mid Level  Bern, Bern, Schweiz 22 Mrz 2021

Job Description

Amnesty International sucht

Digital Fundraising & Content Manager:in 80 – 90 % (m/w/d)

Amnesty International ist eine internationale Nichtregierungsorganisation (NGO), die sich weltweit für die Einhaltung und die Förderung der Menschenrechte einsetzt. Amnesty ist heute in mehr als 70 Ländern tätig und untersucht die Menschenrechtssituation in über 190 Ländern.

Im Sekretariat der Schweizer Sektion in Bern und in den Regionalstellen in Genf, Lugano und Zürich arbeiten derzeit rund 70 festangestellte Mitarbeiter*innen, Praktikant*innen und Zivildienstleistende. Die Kampagnenarbeit von Amnesty International wird wesentlich von Tausenden von Freiwilligen umgesetzt, die sich für die Ziele von Amnesty engagieren.

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine engagierte Persönlichkeit als

Digital Fundraising & Content Manager:in (80-90%)

Die Stelle ist im Bereich Fundraising angesiedelt, welcher für die Mittelbeschaffung der Schweizer Sektion von Amnesty International zuständig ist.

Hauptaufgaben

Ihre Hauptaufgabe ist es Content Lösungen für digitale Touchpoints zu kreieren und die Entwicklung des digitalen Fundraisings voranzutreiben.

  • Kreation und Umsetzung stringenter Inhalte und Geschichten entlang diverser Supporter- und Donor Journeys und digitaler Touchpoints (Text, Videos, Grafiken)
  • Weiterentwicklung der digitalen Fundraising-Strategie und des strategischen Content Marketings
  • Konzeption, Umsetzung und Monitoring von integrierten Online Fundraising-Kampagnen (E-Mail, Display, Social, Web)
  • Umsetzung und Betreuung der Amnesty Online-Spendenwelt (Web, Microsites)
  • Optimieren der User Experience und der Marketing Automation in enger Zusammenarbeit in programmübergreifenden Projektteams
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Digitalstrategie von Amnesty Schweiz
  • Schaffung von datenorientierten Entscheidungsgrundlagen zur Weiterentwicklung des gesamten digitalen Fundraisings

Sie bringen mit

Mit Ihrem ausgeprägten Flair für begeisternde, digitale Kommunikation, gepaart mit Erfahrung in den Bereichen Online-Marketing, verstehen Sie es Menschen zu bewegen, neue Spender*innen zu gewinnen und bestehende Unterstützer*innen an Amnesty zu binden.

  • Mehrjährige Erfahrung im digitalen Content Marketing und ausgezeichnete redaktionelle Fähigkeiten (mit Vorteil Campaigning, Fundraising, Online Redaktion)
  • Sehr gute Projektmanagement-Fähigkeiten sowie konzeptionelles und analytisches Denken
  • Stilsicherheit in Deutsch oder Französisch (FRZ-Muttersprachler*in oder Bilingue bevorzugt), sehr gute Kenntnisse der anderen Sprache, Englischkenntnisse von Vorteil
  • Starke Affinität zu Menschenrechtsfragen
  • Ausbildung im Content Marketing, Online Marketing oder verwandten Bereichen
  • Gute Kenntnisse gängiger Applikationen wie dem Facebook Business Manager, Google Analytics und Google Ads sowie mit Vorteil auch der Google Marketing Plattform (Display & Video 360, Campaign Manager)
  • Gute Kenntnisse in den Bereichen SEO/SEA
  • Kenntnisse in der Video-Produktion und im visuellen Storytelling von Vorteil
  • Erfahrung in der Verwendung von Marketing Automation (ActiveCampaign)
  • Beharrlichkeit, Belastbarkeit, Flexibilität und Improvisationsfreude

Wir bieten

  • Selbständige Tätigkeit in einem motivierten und engagierten Team
  • Flexible Jahresarbeitszeit, fünf Wochen Ferien pro Jahr und gute Sozialleistungen
  • Ihr Einstiegslohn beträgt je nach Alter/Erfahrung und bei einem Pensum von 100% zwischen CHF 7’275 und CHF 8’020 monatlich (brutto) x 13
  • Arbeitsort ist Bern, Home-Office an 1 bis 2 Tagen möglich

Weitere Auskünfte zur Stelle gibt Ihnen gerne Marcel Graf, Leiter Fundraising & Engagement, Telefon 031 307 22 44.

Werden Sie Teil der Bewegung und bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Unterlagen (Motivationsbrief, CV ohne Foto, Arbeitszeugnisse und Diplome) bis spätestens am 14. April 2021 per E-Mail im PDF-Format (max. 5 MB) an: humanresources@amnesty.ch

Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich zwischen 19. und 30. April statt.

Weitere Informationen zu unserer Organisation finden Sie auf: www.amnesty.


Bitte vergessen Sie nicht, bei Ihrer Bewerbung politjobs.ch zu erwähnen!

293 total views, 1 today Print Job