This job listing has expired and may no longer be relevant!

Mitarbeiter:in Partizipation, Migration und Soziokultur, 40-60% (m/w/d)

Haus der Religionen – Dialog der Kulturen 2-3y Junior Level  Bern, Bern, Schweiz 16 Apr 2021

Job Description

Aufgrund der Pensionierung der bisherigen Stelleninhaberin sucht der Verein Haus der Religionen per 1. September 2021 oder nach Vereinbarung eine:n

Mitarbeiter:in Partizipation, Migration und Soziokultur 40-60% (m/w/d)

Der Verein Haus der Religionen ÔÇô Dialog der Kulturen lebt etwas Einzigartiges: Acht Religionsgemeinschaften engagieren sich gemeinsam f├╝r den interkulturellen und -religi├Âsen Austausch unter einem Dach. Der Dialogbereich schafft mit seinen kulturellen, sozialen und kulinarischen Angeboten und Kooperationen M├Âglichkeiten der Begegnung, des Kennenlernens und der Bildung, um gleichberechtigte kulturelle und soziale Teilhabe zu erm├Âglichen. Unsere Vision ist eine Welt, in der alle Menschen verschiedener Religion, Kultur und Herkunft respektvoll, auf Augenh├Âhe und in Frieden zusammenleben.

Ihre Aufgaben

  • Sie organisieren, koordinieren und initiieren partizipative Angebote f├╝r die Migrationsbev├Âlkerung, Freiwillige, Familien und Jugendliche.
  • Sie vernetzen sich im Quartier und bauen Kooperation auf.
  • ├ťbergangsweise koordinieren Sie Aufgaben im Hausdienst (ca. 1 Jahr).
  • Sie beteiligen sich am Fundraising, an der Dokumentation und dem Reporting.
  • Sie ├╝bernehmen F├╝hrungen durch das Haus sowie 8-10 Samstagsdienste pro Jahr.
  • Sie wirken bei Grossanl├Ąssen mit.

Ihr Profil

  • Sie verf├╝gen ├╝ber eine Ausbildung im Bereich Soziokultur, Soziale Arbeit, Migrationsarbeit oder eine vergleichbare Qualifikation und ├╝ber mehrj├Ąhrige Berufserfahrung in relevanten Bereichen.
  • Dank Ihrer hervorragenden Kommunikationsf├Ąhigkeiten treffen Sie mit Menschen aller Altersstufen sowie mit Menschen unterschiedlicher Herkunft oder Religion den richtigen Ton.
  • Sie verf├╝gen ├╝ber Erfahrungen im Fundraising.
  • Sie haben eine hohe Sozialkompetenz, sind empathisch und kommunikativ.
  • Sie arbeiten selbst├Ąndig und im Team und pflegen einen konstruktiven Umgang mit Differenzen.
  • Sie haben eine schnelle Auffassungsgabe, sind flexibel und motiviert f├╝r eine Arbeit in einem lebhaften Betriebsalltag.
  • Sie kommunizieren in Deutsch und in mindestens einer weiteren Sprache.
  • Sie bringen eine Affinit├Ąt zu sozialen Medien mit.

Unser Angebot

Wir bieten eine aussergew├Âhnliche und herausfordernde Aufgabe in einem spannenden Umfeld.
Wir bieten einen interessanten Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum in einem engagierten und motivierten Team.
Wir bieten einen mit ├ľV sehr gut erschlossenen Arbeitsplatz direkt am Europaplatz in Bern.
Wir bieten eine angemessene Entl├Âhnung und die ├╝blichen Sozialleistungen.

Aufgrund der Teamzusammensetzung sind wir insbesondere auf der Suche nach Fachpersonen, die die kulturelle und religi├Âse Vielfalt der schweizerischen Bev├Âlkerung widerspiegeln. Bewerber*innen mit Migrationserfahrung werden daher bei gleicher Eignung bevorzugt.

Ihre vollst├Ąndige Bewerbung in einem PDF richten Sie bis 7. Mai 2021 per E-Mail an: karin.mykytjuk@haus-der-religionen.ch. Bewerbungsgespr├Ąche finden vor Ort am 17. und 19. Mai 2021 statt.

F├╝r Ausk├╝nfte steht Ihnen Karin Mykytjuk, Gesch├Ąftsf├╝hrerin, Telefon +41 31 380 51 03 oder per E-Mail: karin.mykytjuk@haus-der-religionen.ch gerne zur Verf├╝gung.


Bitte vergessen Sie nicht, bei Ihrer Bewerbung politjobs.ch zu erw├Ąhnen!

358 total views, 3 today Print Job