This job listing has expired and may no longer be relevant!

Verwaltungssekretär:in im Bereich Versicherungsobligatorium (m/w/d)

Gesundheitsdirektion Zürich Full-Time  Zürich, Zürich, Schweiz 17 Sep 2021

Job Description

Die Gesundheitsdirektion Zürich sucht eine:n

Verwaltungssekretär:in im Bereich Versicherungsobligatorium (100%) (m/w/d)

Die Gesundheitsdirektion setzt sich ein für eine hochstehende, sichere und wirtschaftlich tragbare Gesundheitsversorgung der Zürcher Bevölkerung. Sie erteilt Leistungsaufträge an Spitäler und Kliniken, fördert die hochspezialisierte Medizin an universitären Spitälern und sorgt dafür, dass die Angehörigen der Gesundheitsberufe wie Ärztinnen und Ärzte und die Gesundheitseinrichtungen ihre Aufgaben fachlich einwandfrei erfüllen.

Das Ressort Versicherungsobligatorium der Abteilung Recht & Politik bearbeitet jährlich rund 10’000 Gesuche um Befreiung von der Krankenversicherungspflicht nach KVG.

Per 1. November 2021 oder nach Vereinbarung suchen wir eine/n Verwaltungssekretär/in im Ressort Versicherungsobligatorium (100%) befristet für ein Jahr.

Ihr Aufgabenbereich

  • Selbstständige Bearbeitung von Gesuchen um Befreiung vom Krankenversicherungsobligatorium samt Korrespondenz und Erlass von Verfügungen
  • Telefonische, schriftliche und persönliche Beratung der gesuchstellenden Personen
  • Kontakt mit Gemeindebehörden, kantonalen Behörden, Spitälern sowie in- und ausländischen Krankenversicherern im Zusammenhang mit den Krankenversicherungsobligatorium
  • Erledigung des Posteingangs, Pflege der Geschäftsdatenbank einschliesslich Erstellung von Korrespondenz- und Verfügungsvorlagen und allgemeine Archivierungsaufgaben

Ihr Profil

  • Abgeschlossene 3-jährige kaufmännische Grundausbildung oder gleichwertige Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in der öffentlichen Verwaltung oder im Umfeld der Krankenversicherung
  • Stilsichere Deutsch-, Englisch- und Französischkenntnisse. Weitere Fremdsprachen sind von Vorteil
  • Sehr gute IT-Anwenderkenntnisse (Office)
  • Rasche Auffassungsgabe, vernetztes Denkvermögen sowie strukturierte, exakte und speditive Arbeitsweise
  • Hohe Motivation und Selbstständigkeit

Unser Angebot

  • Interessante und vielfältige Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung
  • Wertschätzende und kollegiale Zusammenarbeit in kleinem Team
  • Attraktive Anstellungsbedingungen gemäss kantonalen Richtlinien
  • Zentral gelegener Arbeitsort

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Pascale Hegner, Leiterin Ressort Versicherungsobligatorium (043 259 24 75) oder Herr Christian Schuhmacher, Leiter Abteilung Recht & Politik (043 259 24 77) zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung via unser Online-Tool.




Bitte vergessen Sie nicht, bei Ihrer Bewerbung politjobs.ch zu erwähnen!

160 total views, 1 today Print Job