This job listing has expired and may no longer be relevant!

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in ökologische öffentliche Beschaffung mit Fokus Ökobilanzen

Bundesamt für Umwelt BAFU 3-5y Mid Level  Ittigen, Bern, Schweiz 26 Okt 2020

Job Description

Das Bundesamt für Umwelt BAFU sucht

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in ökologische öffentliche Beschaffung mit Fokus Ökobilanzen

Lebensqualität für heute und morgen.
Sie stärken die ökologische öffentliche Beschaffung mit Ihrem Fachwissen zu Ökobilanzen.

Ihre Aufgaben

  • Entwickeln von Instrumenten, Empfehlungen und Beschaffungskriterien für eine ökologische und nachhaltige öffentliche Beschaffung
  • Beraten von Bedarfs- und Beschaffungsstellen des Bundes hinsichtlich ökologischer Kriterien bei der Beschaffung von Gütern und Dienstleistungen und führen der Wissensplattform nachhaltige öffentliche Beschaffung
  • Weiterentwickeln des Monitorings nachhaltige öffentliche Beschaffung sowie leiten von Projekten in Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum für Ökobilanzierung der Bundesverwaltung
  • Zusammenarbeit mit anderen Bundesstellen, Kantonen, Städten, Umwelt- und Wirtschaftsorganisationen
  • Vertreten des BAFU in nationalen und internationalen Arbeitsgruppen sowie Halten von Referaten an Tagungen im In- und Ausland

Ihr Profil

  • Masterabschluss, vorzugsweise in Umweltnaturwissenschaften oder Umweltingenieurwesen und vertiefte Kenntnisse der Ökobilanzierung sowie Interesse an politischen Geschäften
  • Mehrjährige Berufserfahrung, Kenntnisse des öffentlichen Beschaffungswesens sowie Erfahrung in Projektleitung und im Umgang mit unterschiedlichen Interessengruppen
  • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung, Verhandlungsgeschick, effiziente Arbeitsweise, teamfähig, flexibel und belastbar sowie gute redaktionelle Fähigkeiten
  • Ausgewisenes analytisches und konzeptionelles Denken in einer Vielzahl von Nachhaltigkeitsthemen
  • Sehr gute aktive Kenntnisse mindestens einer zweiten Amtssprache und Englisch sowie wenn möglich passive Kenntnisse einer dritten Amtssprache

Über uns

Das Bundesamt für Umwelt (BAFU) ist für die nachhaltige Nutzung der natürlichen Ressourcen wie Boden, Wasser, Luft und Wald, für den Schutz vor Naturgefahren und für den Erhalt der Biodiversität zuständig. Es ist Teil des Eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK).
Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter des BAFU haben Sie die Schweiz von heute und von morgen im Blick. Sie übernehmen in herausfordernden Projekten Verantwortung für die erfolgreiche Entwicklung unseres Landes. Das BAFU bietet Ihnen die Möglichkeit, in einem modernen Arbeitsumfeld einen wesentlichen Beitrag für eine nachhaltige Schweiz zu leisten.

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.Da die französische und italienische Sprachgemeinschaft in unserer Verwaltungseinheit untervertreten ist, freuen wir uns über Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaften.

Zusätzliche Informationen

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Ruth Freiermuth Knuchel, Leiterin Fachstelle ökologische öffentliche Beschaffung, unter Tel. 058 464 33 29.

Geplanter Stellenantritt: 1. Januar 2021 oder nach Vereinbarung.

HIER bewerben!


Bitte vergessen Sie nicht bei Ihrer Bewerbung politjobs.ch zu erwähnen!

157 total views, 7 today Print Job