Zivildienstleistende:r (Bereich Kommunikation) (m/w/d)

Biovision – Stiftung für ökologische Entwicklung Temporary  Zürich, Zürich, Schweiz 25 Aug 2021

Job Description

Biovision – Stiftung für ökologische Entwicklung sucht ab Ende Februar 2022 für die Abteilung Kommunikation eine:n

Zivildienstleistende:r (Bereich Kommunikation) (100%) (m/w/d)

Die Mindesteinsatzdauer beträgt drei Monate, vorzugsweise sechs Monate.

Tätigkeiten innerhalb eines Zivildiensteinsatzes bei der Stiftung Biovision sind:

70% Kommunikation:

  • Unterstützung und Evaluation von laufenden Kampagnen, Einsatz und Reporting von Social-Media-Kanälen, Medienbeobachtung erstellen, Unterstützung in der Pflege der Website (Typo3), Möglichkeit der redaktionellen Mitarbeit, Pflege der Bilddatenbank, Erstellen von Infoblättern und weiteren Unterlagen über Biovision und ihrer Projekte, Präsentationen und Vorträge zielgruppengerecht anbieten, Bedürfnisse von Zielgruppen analysieren
  • erwünscht: Kenntnisse in der Erstellung und Editierung von Videos oder Infografiken für die Kommunikation auf digitalen Kanälen (Adobe Creative Cloud)

30% Administration:

  • Unterstützung des Sekretariats (Empfang, Telefon, Post), Adressmanagement, Erledigung oder Unterstützung von Unterhaltsarbeiten im Haus

Vorausgesetzte Kenntnisse:

  • Matur oder Berufsausbildung
  • Interesse an umwelt- und gesellschaftspolitischen Themen
  • Selbständige Arbeitsweise
  • Organisationstalent

Erwünschte Kenntnisse

  • Fahrausweis Kat. B und erste Arbeitserfahrungen in einem Büro

Arbeitsort: Zürich

Auflagen an den Zivi

Die zivildienstleistende Person darf im EiB keine Tatigkeit ausuben, welche direkt der Umsetzung tagespolitischer Ziele oder der Ausubung der politischen Rechte dient (z.B. Unterschriften sammeln, Abstimmungskampagnen).

Kontakt: Sandra Giger, Stiftung Biovision, Heinrichstrasse 147, 8005 Zürich, E-Mail: hrbiovisionch, Tel. 044 512 58 51




Bitte vergessen Sie nicht, bei Ihrer Bewerbung politjobs.ch zu erwähnen!

110 total views, 5 today Print Job